Brengues und seine Umgebung

Das Dorf liegt im Tal der Célé und auf dem Weg
von Saint Jacques von Compostelle, aber auch :

3km entfernt von dem wunderschönen Dorf Espagnac mit seinem Kloster und seinem Priorat aus dem XIII Jh.
15km entfernt von Cajarc, "Hauptstadt des Safran" Geburtsstätte von Françoise Sagan, wo man das Zentrum für moderne Kunst Georges Pompidou besuchen, und das jedes Jahr im August ein Festival afrikanischer Musik "Africajarc" organisiert.
. 20km entfernt von Cabrerets, seine Schloss, seine prähistorische Grotte Pech-Merle.
25km entfernt von Figeac die Heimat von Champollion, bemerkenswert für seine gothischen Häuser aus dem XIII und XIV Jh. Seine Festivals : das Festival "Chaînon Manquant" im Juni und das Theaterfestival "Tréteaux de France" im August.
30km entfernt von Saint Cirq Lapopie, gehört zu den « schönsten Dörfern Frankreichs ».
50km entfernt von Cahors mit seiner Brücke Pont Valentré aus dem Mittelalter, in perfektem Zustand, seinen Weinen, und seinem bekannten Bluesfestival Anfang Juli.